Heft_2003

schr03Mädchen im Turnsaal, Heft_2003
„Menstruation“

PDF-Download: Grundsatzartikel >>



Menstruation

... ist der Titel des zweiten Heftes von „Mädchen im Turnsaal“. Es greift damit ein Thema auf, das im Fach Bewegung und Sport (Leibesübungen) für Schülerinnen und Lehrerinnen sehr präsent ist und dennoch gleichzeitig tabuisiert wird. Bereits im Einleitungsartikel wird auf die Bedeutung und Relevanz einer expliziten Thematisierung von Menstruation im Sportunterricht, die über die bloße Diskussion „Mitmachen oder nicht“ hinausgeht, hingewiesen. Da ein Grund für die Tabuisierung im unzureichenden Sprachgebrauch über weibliche Körper und Menstruation liegen dürfte, werden zunächst Vorschläge für einen positiven Sprachgebrauch vorgestellt und diskutiert. Besonderes Augenmerk wird in diesem Heft darauf gelegt, wie Bewegungserzieherinnen konkret das Thema Menstruation im Sportunterricht mit Schülerinnen verschiedener Altersstufen aufgreifen und unterrichten können. Dabei werden zu den folgenden Inhalten von Leibeserzieherinnen bereits erprobte Unterrichtsmodelle und -beispiele vorgestellt und zusammengefasst: 



- Binden und Tampons
- Gefühle

- Erste Erfahrungen ...

- Unser Zyklus – ein Kreis
- Luna Yoga
- Reise zum weiblichen Kraftort

- Tanz der „Roten Frau“

- Übungen für den Beckenboden 

- Projekt mit Fragebogen: ein anderer Zugang

Ergänzt werden die Praxisbeispiele durch Hinweise für den Umgang mit Menstruationsschmerz (ohne Medikamente), eine Schulcheckliste sowie Informationen über Beratungsstellen und Links zu relevanten Institutionen.