Heft_2008

schr08Mädchen im Turnsaal, Heft_2008
„Räume erkunden, erweitern, nutzen“

PDF-Download: Grundsatzartikel >>



Räume erkunden, erweitern, nutzen

 In nahezu allen Ansätzen der Mädchen- und Frauenarbeit finden sich Ziele, wie Raum einnehmen und behaupten. Im geschlechtsspezifischen Sozialisationsprozess kommt dem Raum und seiner Nutzung eine bedeutende Funktion zu.
Die Beispiele in diesem Heft greifen verschiedene Aspekte von Raum und Bewegung auf. Neben Spielformen, die dazu beitragen, das Agieren in großflächigen Räumen im Sportspiel zu schulen, werden kleinere Spiel- und Bewegungsformen vorgestellt.
Phantasiereisen sollen die Schülerinnen dazu ermutigen, mit Angsträumen umzugehen, daneben werden Besonderheiten des Bewegungsraums Wasser diskutiert und unübliche Räume, wie „Lufträume“ innerhalb und außerhalb des Körpers thematisiert.
Einen eigenen Raum nur für Mädchen im Fach Bewegung und Sport zur Verfügung zu haben, ist keine Selbstverständlichkeit und bietet die Chance die Handlungsbedürfnisse der Mädchen aufzugreifen und umzusetzen. Zu all diesen Themen bietet dieses Heft viele Anregungen.

INHALT
- Räume selbstbestimmt mit Bewegung füllen
- Lass dir nichts wegnehmen! – Durchsetzen im Raum
- Spiele zur Raumeinnahme
- Varia zum Thema Raum
- Räume zur freien Verfügung
- Erlebnisraum Wasser
- Lufträume gestalten
- Überwinde Widerstände und erschließe dir deinen Raum
- Mädchen im Schulhof
- Girls wanna have fun